Am 30.12.2018 sind  2 Jungs und 3 Mädchen zur Welt gekommen

Mit 6 Wochen

Knut von der Blitzeiche - vergeben

Kurt von der Blitzeiche - frei

Kayla von der Blitzeiche - vergeben

Kira von der Blitzeiche - vergeben

Kaya von der Blitzeiche - vergeben

5 Wochen

oben sind zu sehen die 3 Mädchen und unten sind die 2 Jungs


 

Mit 23 Tagen

Mit 14 Tagen


Die Kleinen sind jetzt 10 Tage,

die Fäden sind bei Crizpy gestern gezogen worden und die Naht sieht gut aus.



5 Tage


Wir waren die letzten Tage sehr beschäftigt, mit der Versorgung der Mama. Die Kleinen sind überm „Berg“ und Crizpy hat alles gut überstanden. Jetzt haben wir die Zeit gefunden, Bilder von den Kleinen zu machen.



Am 63. Tag, ganz nach Plan, hat Crizpy ihre Wehen bekommen. In der darauffolgenden Stunde kamen dann aber leider keine Welpen und wir sind in die Tierklinik gefahren um die Welpen mit einem Kaiserschnitt auf die Welt zu holen. Bei dem Eingriff wurde festgestellt, dass die Welpen sehr groß waren. Geburtsgewicht von 311 bis 502g.

Für einen Schreckmoment sorgte die Nachricht, dass sie nach dem Kaiserschnitt in die Gebärmutter einblutete, was notfallmäßig zu einer erneuten Operation und der damit verbundenen Kastration führte um ihr das Leben zu retten. Durch den hohen Blutverlust musste sie durch zwei Blutkonserven stabilisiert werden.

Die Kleinen haben erfolgreich an der Milchbar angedockt und wir freuen uns jetzt auf die gemeinsame Welpenzeit, die uns in den nächsten Wochen auf Trab halten wird.


  






Auf den Seiten unserer Mädels finden Sie mehr Informationen zu der werdenden Mama Crizpy.





Gereon von der Blitzeiche hat sich zu einen Wunderschönen Rüden entwickelt, der die besten Gesundheitsergebnisse hat. Er ist HD A1, ED und OCD frei und wird in Hundesport (Frisbee) gearbeitet .



Ich suche besondere Menschen, für besondere Hunde. Wenn Sie sich einen Border Collie wünschen, würde es mich freuen, wenn ich Ihnen den Hintergrund meiner verantwortungsvollen und seltenen Zucht näherbringen darf. Verantwortung bedeutet für mich u. a., dass meine Hündinnen nicht jedes Jahr Welpen und ihren ersten Wurf nicht vor dem 3. Lebensjahr haben. Meine Hunde fallen überall auf. Sie sind ausgeglichen, und wer Agility betreiben oder an Ausstellungen teilnehmen möchte, hat motivierte Hunde am Start. Die Hunde können aber auch abschalten - das ist eine Eigenschaft, die nicht jeder Border Collie mit sich bringt. Die Elterntiere haben optimale gesundheitliche Voraussetzungen und sind in allen relevanten Bereichen frei von Erkrankungen und auch nicht erblich vorbelastet. So begleite ich die Welpen in den ersten 8 Wochen:

  • Verantwortungsvolles Impfen
  • Entwurmung zum Schutze des neuen Lebens
  • Gesundheitskontrolle vom Zuchtwart
  • Bestes Futter (auf Wunsch frühe Anpassung Ihrer Futterwünsche)
  • Fürsorgliches Vertrautmachen mit Menschen, Tieren, Autofahren und diversen Materialien um späteren Ängsten vorzubeugen
  • Sie erhalten eine Original-Ahnentafel des VDH/CfBrH und einen EU-Impfpass.

Die Welpen können nach 8 Wochen zu ihren Familien ziehen. Dann sind sie mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. Für unsere Welpen wünschen wir uns liebevolle, aktive und verantwortungsvolle Menschen, die bereit sind, ihren Hund in ihre Familie zu integrieren, ihn artgerecht zu beschäftigen und zu fördern.  Auch nach dem Auszug der Welpen möchte ich gerne den Kontakt zu den Familien/Besitzern halten und diesen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Unser Ziel ist es, gesunde, wesensfeste, leichtführige und leistungsfähige  Border Collie  & Sheltie zu züchten, die dem Standard entsprechen. In erster Linie sollen sie als Familienhunde geeignet sein, aber auch ihre natürliche Arbeitsveranlagung ausleben dürfen wie z.B. als Rettungshund, Therapiehund oder beim Sport. Bei Intresse und weiteren Fragen melden Sie sich gerne frühzeitig. Wir freuen uns auf Sie!